Zum Hauptinhalt springen

Hombach/Richter: Auf Streife durchs Revier

Kriminalität im Ruhrgebiet und gesellschaftliche Folgen

Auf Streife durchs Revier

Kriminalität im Ruhrgebiet und gesellschaftliche Folgen

Herausgegeben von Prof. Bodo Hombach, Frank Richter

Tectum,  2022, 248 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4755-2

Schaut man auf die Entwicklung von Kriminalität und Verbrechen, handelt es sich immer auch um ein Stück Zeitgeschichte und Milieustudie. Dieser Sammelband blickt auf die Folgen, die diese Phänomene im Ruhrgebiet auslösen. Welche Faktoren beeinflussen das (Un-)Sicherheitsempfinden der Menschen, die in der Metropolregion leben? Welche Verbrechen haben das Revier erschüttert und gezeichnet? Und wie wirkt sich Kriminalität auf die Gesellschaft aus? Kluge Perspektiven aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Polizei liefern in diesem Band einen neuen Blick auf das Thema Sicherheit im Ruhrgebiet.

Mit Beiträgen von
Stefan Berger, Jörg Bogumil, Dorothee Dienstbühl, Klaus Engel, Dorthe Flothmann, Bernhard Frevel, Ralph Ghadban, Peter Henning, Bodo Hombach, Frank Kawelovski, Janet Kursawe, Herbert Reul, Frank Richter, Karsten Rudolph, Christoph Schwennicke, Patricia Scicolone und Jan Zweyer.