Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Heribert Heckschen / Andreas Heidinger (Hrsg.) - Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis

Titel: Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis Cover
Autor: Heribert Heckschen / Andreas Heidinger (Hrsg.)
Verlag: Heymanns
Ort: Köln
Jahr: 2014
Seiten: 1500
Preis: 148,00
ISBN: 978-3-452-27603-2
Internet:
Rezensent: Dr. Florian Hoffmann, Hamburg
Quelle: Kuselit Verlag GmbH


Heribert Heckschen / Andreas Heidinger (Hrsg.)
Die GmbH in der Gestaltungs- und Beratungspraxis,
3. Aufl. Köln 2014. ISBN 978-3-452-27603-2

Das zu besprechende Werk, das nunmehr in 3. Auflage vorliegt, gliedert sich in 21 Abschnitte, die von der Errichtung der GmbH bis zur Firmenbestattung das gesamte Spektrum im „Leben“ einer GmbH abdecken. Hinzu kommen Ausführungen zur Unternehmergesellschaft und zur Haftung nach § 25 HGB bei Firmenfortführung.

Für die Neuauflage haben die beiden Autoren Rechtsprechung und Literatur zuverlässig ausgewertet und aktuelle Problemstellungen wie zum Beispiel die Einziehung von Geschäftsanteilen (BGH II ZR 109/11) aufgegriffen. Die Zahl der eingearbeiteten Formulierungsvorschläge hat gegenüber der Vorauflage deutlich zugenommen, was den Nutzen des Buches noch einmal erhöht. Darüber hinaus wird das Buch zugleich auch als „jBook“ zur Verfügung gestellt, so dass auf die Inhalte online zugegriffen werden. Die online-Plattform bietet eine sehr sinnvolle Verlinkung mit Gerichtsentscheidungen und eine praktische Recherche-Möglichkeit wie in einer Datenbank, die der konventionellen Suche im Stichwortverzeichnis in puncto Schnelligkeit und Trefferzahl naturgemäß deutlich überlegen ist.

Dem „Heckschen/Heidinger“ ist es gelungen, sich in relativ kurzer Zeit als eines der führenden Handbücher zum GmbH-Recht zu etablieren. Den damit verbundenen Erwartungen genügt die Neuauflage in jeder Hinsicht. Sie liefert eine kenntnisreiche und wissenschaftlich fundierte Darstellung des GmbH-Rechts, die konsequent an den Bedürfnissen und Fragestellungen der Praxis ausgerichtet ist. Sehr ansprechend sind beispielsweise die Erläuterungen zu Mantelkauf und Vorratsgründung (§ 3 G.), zur Kapitalaufbringung (§ 11) sowie zum gutgläubigen Erwerb von Geschäftsanteilen (§ 13 B.).

Das Werk zeichnet sich durch hohe Aktualität und fast durchweg durch eine sinnvolle und übersichtliche Strukturierung aus. Die Ausführungen sind aus einem Guss, was nicht zuletzt dem Umstand zu verdanken sein dürfte, dass die beiden Autoren die Aufgabe der Bearbeitung auch in der Neuauflage wieder alleine geschultert haben. Umso bemerkenswerter ist, dass die Detailtiefe bei nicht wenigen Fragen höher ist als in den Standard-Kurzkommentaren zum GmbH-Recht. In der Praxisarbeit erweist sich der „Heckschen/Heidinger“ wegen seiner vorbildlichen Verbindung aus Praxisorientierung und wissenschaftlicher Durchdringung immer wieder als wertvolle und zuverlässige Hilfe, die in einem gut sortierten Handapparat zum GmbH-Recht nicht fehlen sollte.


RA Florian Hoffmann, Hamburg