Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Gerhard H. Wächter - M & A Litigation

Titel: M & A Litigation Cover
Autor: Gerhard H. Wächter
Verlag: RWS Verlag
Ort: Köln
Jahr: 2014
Seiten: 560
Preis: 92,00
ISBN: 978-3-8145-9011-0
Internet:
Rezensent: Dr. Roman Jordans, Aachen
Quelle: Kuselit Verlag GmbH
I Das Buch

Kommt es bei einer M+A-Transaktion zu einem Rechtsstreit (M+A Litigation), erfordert die forensische Aufbereitung vor Gericht ein tiefes Eindringen in dogmatische Fragen und Rechtsprechung. Hier hilft dieses Buch weiter und untersucht umfassend die wesentlichen dogmatischen Probleme und Rechtssprechungsfragen.

II Der Inhalt

Die zweite Auflage ist in 8 Kapitel untergliedert:

1 Streitigkeiten aus dem Vorfeld eines Vertragsabschlusses,

2 Streitigkeiten um den Bestand von M+A Verträgen,

3 Streitigkeiten bei Nichtlieferung

4 Streitigkeiten über Beeinträchtigungen des Unternehmenswerts

5 Rechtsfolgen bei Unternehmenswertbeeinträchtigungen

6 Streitigkeiten aus zusätzlichen Vereinbarungen

7 Weiterungen

8 Anhang: Rechtsstreit, Recht, Gericht und Prozessführung

III Bewertung

Das Buch hat eine gewisse Alleinstellung, da es zwar zahlreiche Bücher zu M&A-Transaktionen und auch Muster-M&A-Verträge in einschlägigen Sammlungen gibt, aber die  Durchsetzung von Ansprüchen aus und die Bewältigung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit derartigen Verträgen wurden anderweit bisher nicht vertieft behandelt

Wesentlich macht das Buch aus, das es die relevante Rechtsprechung zur Lösung der jeweiligen Probleme heranzieht. Das Buch ist daher sowohl als Hilfsmittel bei kritischen Vertragsverhandlungen geeignet als auch als Arbeitsmittel zur Vorbereitung einer Prozessführung. Eine Liste zahlreicher wichtiger Urteile und Schiedssprüche rundet dies ab.

IV Fazit

Das Buch ist eine Empfehlung für alle Praktiker, die mit Gesellschafts- bzw. Gesellschafterstreitigkeiten zu tun haben.


Dr. Roman Jordans, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Aachen/Würselen