Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Hermann Mühlbauer - Das neue Naturschutzrecht in Bayern

Titel: Das neue Naturschutzrecht in Bayern Cover
Autor: Hermann Mühlbauer
Verlag: Richard Boorberg Verlag
Ort: Stuttgart
Jahr: 2011
Seiten: 216
Preis: 24,80
ISBN: 978-3-415-04699-3
Internet: http://www.boorberg.de/
Rezensent: Dr. Attila Széchényi, Bayreuth
Quelle: Kuselit Verlag GmbH

 

Hermann Mühlbauer

Das neue Naturschutzrecht in Bayern

Textausgabe BNatSchG und BayNatSchG mit Einführung, Hinweisen, Materialien

Stuttgart 2011.  ISBN 978-3-415-04699-3

 

Nachdem der Bund mit Wirkung ab dem 1. März 2010 das Bundesnaturschutzgesetz neu gefasst hatte, bestand für den Freistaat Bayern Handlungsbedarf hinsichtlich des Bayerischen Naturschutzgesetzes. Zum 1. März 2011 trat das neue Bayerische Naturschutzgesetz in Kraft. Das vorliegende Buch von Mühlbauer gibt zunächst einen Überblick über die Gesetzgebungsgeschichte Es folgt eine kompakte Darstellung der Neuregelungen des Bayerischen Naturschutzgesetzes. Vollständig abgedruckt sind das neue Bundesnaturschutzgesetz sowie das neue Bayerische Naturschutzgesetz. Dabei werden die Vorschriften des Bundesnaturschutzgesetzes, die durch bayerisches Landesrecht verdrängt werden, kursiv gedruckt. Das ermöglicht es, schnell festzustellen, welche Vorschrift jeweils anzuwenden ist. Den Vorschriften des neuen Bayerischen Naturschutzgesetzes angefügt sind die entsprechenden Abschnitte der Gesetzesbegründung. Abgerundet wird das Buch durch ein Stichwortverzeichnis, das es ermöglicht, sich in den neuen Gesetzen rasch zurechtzufinden.
   
Fazit: Der Band ermöglicht eine schnelle Orientierung über die Neuregelung des Naturschutzrechts und das Zusammenspiel von bundes- und landesrechtlicher Regelung.

Dr. Attila Széchényi, Bayreuth.