Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Degen Axmann - Anwaltsstrategien bei der Mandatsbearbeitung

Titel: Anwaltsstrategien bei der Mandatsbearbeitung Cover
Autor: Degen Axmann
Verlag: Richard Boorberg Verlag
Ort: Stuttgart
Jahr: 2009
Seiten: 124
Preis: 24,80
ISBN: 978-3-415-04165-3
Internet: http://www.boorberg.de/
Rezensent: Brammen, Christina
Quelle: Kuselit Verlag GmbH

Axmann, Degen (Hrsg.), Anwaltsstrategien bei der Mandatsbearbeitung, 2. Aufl. Stuttgart 2009, Verlag Boorberg, 124 S., 24,80 €

 

Band 1 der für Berufseinsteiger konzipierten Reihe „Anwaltsstrategien“ befasst sich mit den Berufsregeln und Rechten und Pflichten des Rechtsanwalts. So selbstverständlich es sein sollte, dass zukünftige und auch gestandene Rechtsanwälte sich in ihrem eigenen Berufsrecht auskennen, so wenig ist dies – so die Erfahrung der Rezensentin als Anwaltsrichterin – der Fall. Umso wichtiger ist das handliche Bändchen, das einen gut lesbaren aber informativen Überblick über die wesentlichen rechtlichen Grundlagen des Berufsrechts gibt.

Das Berufsrecht, das berufsrechtliche Verfahren und das Zulassungswesen bilden die drei großen Gliederungspunkte, ein kürzerer die Darstellung der Selbstverwaltungsorganisationen der Anwaltschaft. Die jeweiligen gesetzlichen Regeln werden anhand von Beispielen, Checklisten und speziellen Tipps anschaulich dargestellt. Die Lektüre ist dadurch auch für ein Wochenende recht kurzweilig. Im Berufsrecht werden auch parallel nebeneinander existierende Regeln in BRAO, BORA, StGB und europäischem Berufsrecht (CCBE-Regeln) einander gegenübergestellt. Der Fußnotenapparat ist ausreichend, um Zugang zur weiterführenden Fachliteratur zu finden.

Ein empfehlenswertes Buch, das jeder Anwalt spätestens zur Hand nehmen sollte, der von seiner Kammer zur Stellungnahme zum Vorwurf eines berufsrechtlichen Verstoßes aufgefordert wird.

 

RAin/Mediatorin Christina Brammen, Bochum