Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Christian Storr / Rainer Albrecht (Hrsg.), - Textsammlung zum Zuwanderungsrecht

Titel: Textsammlung zum Zuwanderungsrecht Cover
Autor: Christian Storr / Rainer Albrecht (Hrsg.),
Verlag: Richard Boorberg Verlag
Ort: Stuttgart
Jahr: 2008
Seiten: 502
Preis: 14,80
ISBN: 978-3-415-03979-7
Internet: http://www.boorberg.de/
Rezensent: Dipl.-Kfm. Dipl.-Vww. Jürgen Isernhagen, Walsrode
Quelle: Kuselit Verlag GmbH

 

 

Christian Storr / Rainer Albrecht (Hrsg.), Textsammlung zum Zuwanderungsrecht. Einführung : Übergangsregelungen : Soziale Begleitrechte, 3. Aufl. (Stand:08.12.2007), Stuttgart 2008. ISBN 978-3-415-03979-7

 

Die Textsammlung zum Zuwanderungsrecht

Das Ausländerrecht hat durch das neue Zuwanderungsgesetz eine grundlegende Novellierung erfahren. Die Herausgeber Christian Storr, Leiter der Staabsstelle des Integrationsbeauftragten der Landesregierung Baden-Württemberg, und Rainer Albrecht, Mitarbeiter im Rechtsamt des Bezirks Hamburg-Harburg, haben die wichtigsten zuwanderungsrechtlichen Vorschriften in einem über 500 Seiten umfassenden Textband zusammengestellt.  Christian Storr erläutert in einer ausführlichen 24-seitigen Einführung die wichtigsten Neuregelungen und Änderungen. Mit der Fortgeltung bisheriger Aufenthaltsrechte sowie den Übergangsregelungen beschäftigt sich Rainer Albrecht in einem eigenen Kapitel (23 Seiten). Darin stellt er altes und neues Recht in Synopsen gegenüber  und veranschaulicht, wie z. B. mit bereits erteilten Aufenthaltsgenehmigungen zu verfahren ist. Mit dem anschließenden acht Seiten umfassenden Kapitel Zugang zu den sozialen Begleitrechten, zu denen Albrecht insbesondere Sozialleistungen nach dem SGB II und XII sowie die Leistungen des Familienlastenausgleichs, wie z. B. Kindergeld und Elterngeld zählt, schließt die Einführung ab.

Die Textsammlung enthält für das neue Zuwanderungsrecht relevante Gesetze und Verordnungen, wie

-          Aufenthaltsgesetz

-          Aufenthaltsverordnung

-          Beschäftigungsverordnung

-          Arbeitsgenehmigungsverordnung

-          Anwerbestoppausnahmeverordnung

-          Integrationskursverordnung

-          Hochschulabsolventen-Zugangsverordnung

-          Freizügigkeitsgesetz EU

-          Asylverfahrensgesetz

-          Asylbewerberleistungsgesetz

-          Gesetz über das Ausländerzentralregister und

-          Auszüge aus Sozialleistungsgesetzen (SGB II, SGB III, SGB VIII, SGB XII), Bundeskindergeldgesetz, Einkommensteuergesetz, Bundeselterngeldgesetz, Bundeserziehungsgeldgesetz, Unterhaltsvorschussgesetz, Bundesausbildungsförderungsgesetz sowie

-          Auszüge aus Beschlüssen 1/80  und 3/80 des Assoziationsrates EWG-Türkei

Die Textsammlung ist nach Verlagsangaben auf dem Stand vom 8.12.2007.

Allerdings wurde die ambitionierte Leistung der Herausgeber eine nahezu das komplette Zuwanderungsrecht umfassende aktuelle Textsammlung zusammenzustellen vom Gesetzgeber dadurch unterlaufen, dass er allein das Aufenthaltsgesetz seitdem fünfmal geändert hat. Durch diese fünf Änderungsgesetze wurden 15 Paragraphen - § 105 a sogar zweimal -geändert und ein Paragraph eingefügt. Nicht mitgezählt wurden hierbei die beiden bereits 2007 beschlossenen und zwischenzeitlich in Kraft getretenen Änderungen, die in der vorliegenden Sammlung bereits in Fußnoten berücksichtigt sind.

Die umfangreiche Einführung über nahezu 60 Seiten ermöglicht auch dem Neuling auf dem Gebiet des Zuwanderungsrechts einen ersten Überblick über die Rechtsmaterie. Der erfahrene Anwender wird hingegen die synoptische Gegenüberstellung von altem und neuem Recht begrüßen. Für eine Folgeauflage wäre ein Griffregister wünschenswert, um dem Praktiker das schnelle Auffinden der jeweiligen Norm in der umfangreichen Sammlung zu erleichtern.

Jürgen Isernhagen
Dipl.-Kfm. ~ Dipl.-Vww., Walsrode
Lehrbeauftragter an der Kommunalen Fachhochschule für Verwaltung in Niedersachsen