Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Fritjof Haft, Arndt-Christian Kulow - Lernen mit dem Kopf - Trainieren mit dem Computer.

Titel: Lernen mit dem Kopf - Trainieren mit dem Computer. Cover
Autor: Fritjof Haft, Arndt-Christian Kulow
Verlag: Richard Boorberg Verlag
Ort: Stuttgart
Jahr: 2006
Seiten: 91
Preis: 9,80 €
ISBN: 3-415-03802-5
Internet: http://www.boorberg.de/
Rezensent: Schön, Sandra
Quelle: Kuselit Verlag GmbH

Das Werk von Haft/Kulow mit dem Titel „Lernen mit dem Kopf – Trainieren mit dem Computer“, erschienen 2007 im Richard Boorberg Verlag, wendet sich an Studierende der Rechtswissenschaften im ersten Semester und beschäftigt sich inhaltlich mit effizienten juristischen Lernmethoden. Es umfasst 92 Seiten und ist für einen Preis von 9,80 € im Buchhandel erhältlich.

Der erste Teil des Buches trägt die Überschrift „Lernen mit dem Kopf“ und entstammt der Feder von Dr. Arndt-Christian Kulow. Der Autor verschafft dem Leser zunächst einen Überblick über den heutigen Stand der Lernforschung. Es werden in der gebotene Kürze die Funktionsweise des menschlichen Gehirns und wesentliche Faktoren für erfolgreiches Lernen, wie vor allem ausreichend Eigenmotivation und das rechte Maß an (positivem) Stress dargestellt. Zitate an den richtigen Stellen und kleine Skizzen erleichtern den Lesefluss und erhöhen die Aufmerksamkeit des Lesers.

Der zweite Teil des Buches widmet sich dem „Trainieren mit dem Computer“ und beschäftigt sich mit dem richtigen Handwerk und Training. Autor dieses Kapitels ist Professor Dr. Fritjof Haft, der sich schon in seinem Werk „Einführung in das juristische Lernen“ intensiv mit juristischen Lernmethoden auseinandergesetzt hat. Inhaltlich wird dem Leser vermittelt, wie der Lernprozess mit Hilfe des Computers und eines geeigneten Trainingsprogramms effektiv ausgestaltet werden kann.

Im Anhang des Buches finden sich sowohl Hinweise auf weiterführende „Hirn- und Jura-Literatur“ als auch eine Mini -CD mit Beispielsstrukturen aus dem Strafrecht Allgemeiner Teil nebst ausführlicher Installationsanleitung. Es handelt sich hierbei um einen Auszug aus dem Trainingsprogramm von Professor Dr. Fritjof Haft, das der interessierte Leser im kompletten Umfang über Internet und Buchhandel erwerben kann (Weiterführende Hinweise finden sich unter www.normfall.de). Die Benutzung der Software gestaltet sich als ausgesprochen anwenderfreundlich und beinhaltet neben Strukturen, die dem Benutzer einen Überblick über die theoretischen Grundlagen des jeweiligen Themas verschaffen, ein Sammelsurium von kleinen Fällen, um das neu erworbene Wissen gleich am Exempel zu erproben. Die Fälle sind über gespeicherte Lösungswege mit den Strukturen verbunden und ermöglichen auf diese Weise eine zügige Wiederholung des zuvor Gelernten.

In diesem Sinne stellt das Werk von Haft/Kulow einen hilfreichen Ratgeber auf dem Weg zum selbstmotivierenden und stressfreien Lernen im juristischen Studium dar. Es kann zur Einführung in die Materie sowohl Studenten der Rechtswissenschaften im Anfangssemester als auch solchen in höheren Semestern uneingeschränkt empfohlen werden.