Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kuselit Rezensionen

Uwe R. Proll, Klaus Reckert (Hrsg.) - Neues Kommunales Finanzmanagement

Titel: Neues Kommunales Finanzmanagement Cover
Autor: Uwe R. Proll, Klaus Reckert (Hrsg.)
Verlag: Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft
Ort: Köln
Jahr: 2006
Seiten: 185
Preis: 24,80 €
ISBN: 978-89817-512-8
Internet: http://www.bundesanzeiger.de/
Rezensent: Hebrank, Klaus
Quelle: Kuselit Verlag GmbH

Die öffentliche Verwaltung hat seit einiger Zeit erkannt, dass auch in ihrem Bereich die Betriebswirtschaftslehre Einzug gefunden hat, bzw. finden muss. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit den Themen der Buchführung und eigentlich auch der Kosten- und Leistungsrechung, um Missstände in den kommunalen Haushalten aufzudecken und zu beheben.

Die vielen Beiträge ermöglichen es, viele unterschiedliche Themen strukturiert darzustellen und einen Einblick in die verschiednen Themenkomplexe zu erhalten. Einzelne Themenkomplexe werden, wie zum Beispiel die Analyse der kommunalen Bilanz, an einem konkreten praktischen Beispiel erläutert. Dieses erleichtert die Einarbeitung in die einzelnen Sachgebiete.

Viele Übersichten und Grafiken schaffen den notwendigen Überblick über die neuen Strukturen. Die Beiträge sind von Praktikern für Praktiker geschrieben. Durch die erfreulich kurzen Beiträge ist das Lesen und Nachschlagen in diesem Werk unkompliziert. Ergänzt wird der Eindruck durch ein Sachverzeichnis und weiterführende Literatur. Darüber hinaus werden die Autoren mit Bild und Kurzvita vorgestellt, so dass die jeweiligen Standpunkte in den Artikeln zugeordnet und interpretiert werden können.

Fazit: Ein gelungenes Werk zur Einarbeitung in das neue kommunale Finanzmanagement, das in den Kommunen nicht fehlen sollte.

Klaus Hebrank, Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Nordhessen