Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Denkhaus/Ziegenhagen
Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz
RWS-Skript 351
3., neu bearbeitete Auflage 2016
330 Seiten
Broschur € 52,00
ISBN 978-3-8145-1351-5

Was ist bei einem Unternehmenskauf in der Krise bzw. aus der Insolvenz zu beachten? Und vor allem: Wann ist der perfekte Zeitpunkt? Diese Fragen beantwortet das vorliegende Buch und gibt eine praxisnahe Darstellung der wesentlichen Probleme und ‚Hebel‘ beim
Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz.  
Vor- und Nachteile eines Unternehmenskaufs in der Krise oder nach der Insolvenzeröffnung werden transparent dargestellt und damit den potenziell Beteiligten – Unternehmern,
Beratern, Finanziers und Investoren – ein Leitfaden an die Hand gegeben, der den Entscheidungsprozess unterstützt. Das Buch befindet sich auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Aus dem Inhalt

Phasen für den Unternehmenskauf in der Krise/Insolvenz

Ausgewählte rechtliche und arbeitsrechtliche Problemstellungen und Sonderfälle

Unternehmensverkauf durch übertragende Sanierung

Unternehmensverkauf auf Grundlage eines Insolvenzplans

Steuerrechtliche Besonderheiten beim Unternehmensverkauf aus der Insolvenz

Grundlagen für den Umgang mit Sanierungskonzepten im Rahmen des Unternehmenskaufs in der Krise

Grundlagen der Unternehmensbewertung

Zurück