Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Problematische Firmenkundenkredite 5. Auflage

Krise - Sanierung - Insolvenz


Umfang: ca. 818 Seiten
Preis: € 119,-
ISBN: 978-3-943170-92-4
 

Die 5. Auflage des Praxishandbuchs rund um kriselnde und gescheiterte Firmenkundenfinanzierungen zeichnet sich durch gezielte thematische Erweiterungen, neue Aspekte durch einige neu hinzugewonnene Autoren sowie selbstverständlich durch die Einarbeitung des neuesten Standes von Recht und Praxis aus. So wurden die Ausführungen zur Optimierung von Bearbeitungsabläufen um die Betrachtung der Abwicklung/Insolvenz erweitert, das Kapitel zu den Frühwarnsystemen ist von einem neu in den Autorenkreis aufgenommenen erfahrenen Praktiker auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden, das aktuell äußerst virulente Thema der Vorsatzanfechtung hat – entsprechend der gegenwärtigen Bedeutung des Themas – in allen Bearbeitungsstadien eines Krisenfalles und somit in allen Kapiteln des Buches erheblich an Bedeutung gewonnen, und nicht zuletzt sind hilfreiche Erläuterungen zum Umgang mit grenzüberschreitenden Fällen in Sanierung und Abwicklung hinzugekommen. Trotz gegenwärtig (noch) sinkender Insolvenzzahlen gibt es weiterhin eine signifikante Zahl von Sanierungsfällen und folgender Insolvenzen. Zudem wird es durch die aufsichtsrechtlichen Anforderungen für Banken und Sparkassen immer wichtiger, Krisenengagements frühzeitig, professionell und rechtssicher zu betreuen, zu restrukturieren oder abzuwickeln. Auf der Basis eines ausgewogenen Mix von praxisnahen Fallberichten, Beiträgen zu den komplexen zivil-, bilanz-, steuer-, aufsichts- und strafrechtlichen Rahmenbedingungen für die Sanierung sowie zum Einsatz der verschiedenen Sanierungsinstrumente wird die Behandlung eines notleidenden Kreditengagements in diesem Buch verständlich und praxisnah dargestellt.

 
Zurück