Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Wie in der redaktionellen Vorbemerkung zur UFITA Bd. 2016 / II gemeldet wird, wurde mit dem Generationenwechsel in der Leitung des Münchener Instituts für Urheber- und Médienrecht, bei dem die Rechte an der UFITA liegen, beschlossen, die Herausgabe der UFITA einzustellen.

Mit exakt 2.000 Einträgen ist die UFITA in der Kuselit-Datenbank nachgewiesen. Auch wir bedauern die Einstellung. 
Zurück