Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Paal / Pauly, Datenschutz-Grundverordnung: DS-GVO
 
C.H.BECK, 2017
 
XXV, 891 S., Gebunden 99,00€
 
ISBN 978-3-406-69570-4

 
 
Zum Werk
Mit der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679) vom 27. April 2016 beginnt für das deutsche und europäische Datenschutzrecht eine neue Ära: Wurde den 28 EU-Mitgliedstaaten mit der seit 1995 geltenden EG-Datenschutzrichtlinie noch vergleichsweise viel Raum für eigene Standards gelassen, erhält das Datenschutzrecht nun einen einheitlichen und harmonisierten Rechtsrahmen. Die Bedeutung der Datenschutz-Grundverordnung kann vor diesem Hintergrund nicht hoch genug eingeschätzt werden. Vielerorts werden persönliche Daten bereits als die "neue Währung" oder gar als "Rohstoff des 21. Jahrhunderts" bezeichnet. Mit der Datenschutz-Grundverordnung soll ein europaweit einheitlicher Schutz von Daten sowie eine bessere Datenkontrolle ermöglicht werden. Ohne Zweifel wird die Datenschutz-Grundverordnung alle Wirtschaftsbereiche in Europa und in den Drittstaaten maßgeblich beeinflussen.
Der neue Kompakt-Kommentar zur europäischen Datenschutz-Grundverordnung überzeugt durch seine hohe Relevanz sowohl für Praktiker als auch für Wissenschaftler. Erfahrene Experten aus Praxis, Wissenschaft und Aufsichtsgremien erläutern die neuen Regelungen und deren Auswirkungen. Die Kommentierung bietet dem Rechtsanwender eine wertvolle Hilfestellung sowie eine schnelle und rechtssichere Orientierung.
 
Vorteile auf einen Blick
- kompakte Informationen für Rechtsanwender
- erfahrene Autoren aus Wissenschaft und Praxis
- hohe Aktualität
 
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Datenschutzbeauftragte, Behördenmitarbeiter, Richter und Hochschullehrer.
 
 
Zurück