Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Kloepfer, Umweltrecht
 
C.H.BECK, 4. Auflage, 2016
 
1984 S., In Leinen 219,00€
 
ISBN 978-3-406-68847-8

 
Zum Werk
Dieser „Klassiker“ des Umweltrechts vermittelt einen umfassenden Gesamtüberblick über die komplexe Rechtsmaterie. Mit seiner wissenschaftlich fundierten und sprachlich eleganten Darstellung setzt der „Kloepfer“ einen hohen Standard. Das Werk vereint zwei Bücher in einem Band: Im ersten Buch zum „Allgemeinen Umweltrecht“ werden die übergreifenden Strukturen und systematischen Grundprinzipien, auf denen das Rechtsgebiet aufbaut, schlüssig und didaktisch erläutert. Im zweiten Buch zum „Besonderen Umweltrecht“ werden die Spezialmaterien erörtert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Anwendungsfragen in der Praxis.
 
Inhalt
Allgemeines Umweltrecht
Umweltschutz und Umweltrecht, Umweltrechtsgeschichte, Umweltverfassungsrecht, internationales und europäisches Umweltrecht, Grundprinzipien des Umweltschutzes,  Instrumente des Umweltrechts, Umweltzivilrecht einschließlich Umwelthaftungsrecht, Umweltproduktrecht, Umweltstrafrecht, Rechtsschutz im Umweltrecht
 
Besonderes Umweltrecht
Umweltschutzrelevantes Planungsrecht, Naturschutzrecht, Bodenschutzrecht, Gewässerschutzrecht, Immissionsschutzrecht, Atomrecht, Klimaschutzrecht, Umweltenergierecht, Stoffrecht, Kreislaufwirtschaftsrecht, Gentechnikrecht
 
Zur Neuauflage
Die 4. Auflage berücksichtigt die zahlreichen grundlegenden Reformen der letzten Jahre, unter anderem
die Neuerungen im Rechtsschutz durch das Umweltrechtsbehelfsgesetz, die Neuregelungen des Atomgesetzes, Kreislaufwirtschaftsgesetzes, Wasserhaushaltsgesetzes, Bundes-Immissionsschutzgesetzes und des Bundesnaturschutzgesetzes, die Neuerungen im Umweltenergierecht, insbesondere im Erneuerbare-Energien-Gesetz, sowie im Klimaschutzrecht die Reformen im Recht der Umweltverträglichkeitsprüfung, die Einführung des Umweltschadensrechts, die Herausbildung des umweltrelevanten Vergaberechts.
Die aktuelle Rechtsprechung und Literatur zum Umweltrecht sind ausführlich und umfassend eingearbeitet.
 
Vorteile auf einen Blick
Das gesamte (allgemeine und besondere) Umweltrecht aus einer Hand, in einem Band vernetzte und übergreifende Darstellung der zahlreichen umweltrechtlichen Spezialmaterien, wissenschaftlich vertiefte Lösungen für komplexe Praxisprobleme
 
Zum Autor
Prof. Dr. Michael Kloepfer gehört zu den führenden deutschen Umweltrechtlern. Sein umweltrechtliches Hauptwerk “Kloepfer, Umweltrecht“ ist seit Jahrzehnten eine Referenz für Praxis, Wissenschaft und Lehre.
 
Zielgruppe
Für alle mit Umweltrecht befassten Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Verbandsjuristen, Referenten in Bundes- Landes- und Kommunalbehörden sowie Verwaltungsrichter, Rechts- und Umweltwissenschaftler, Hochschullehrer, Rechtsreferendare und Studierende, Umweltingenieure.
 
 
 
Zurück