Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

 Fuhrmann/Linnerz/Pohlmann (Hrsg.)
 
Deutscher Corporate Governance Kodex
 
November 2015,
Frankfurter Kommentar,
XXVIII, 684 Seiten, Geb.
 
Deutscher Fachverlag GmbH,
Fachmedien Recht und Wirtschaft
 
ISBN 978-3-8005-1579-0
 
 € 198,-
 
Inhalt
Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) ist ein von einer Regierungskommission erarbeitetes Regelwerk mit Empfehlungen und Anregungen für börsennotierte Unternehmen, die auf eine gute Unter-
nehmensführung zielen, also die Grundsätze guter Leitung und Kontrolle von großen Unternehmen.
 
Das Werk richtet sich an Entscheidungsträger und Corporate Governance-Verantwortliche im Unter-
nehmen und kommentiert dieses Regelwerk umfassend und praxisnah auf der Grundlage der ein-
schlägigen Rechtsprechung. Sämtliche Autoren sind ausgewiesene und erfahrene Experten auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechts und der Corporate Governance.
 
Die aktuellen Empfehlungen und Anregungen des DCGK – die Kodexänderungen vom Mai 2015 sind eingearbeitet – werden eingängig und prägnant vorgestellt und die Verbindungslinien zum Aktien-, Kapitalmarkt- und Europarecht aufgezeigt. Auf aktuelle Entwicklungen sowie Best-Practice-Erfahrungen wird eingegangen. Schaubilder helfen bei der Analyse und ggf. Umsetzung der Empfehlungen und Anregungen des DCGK, um bspw. den Bericht über die Unternehmensführung oder die Entsprechens-
erklärung rechtssicher auszugestalten.
 
 
Zielgruppen
Vorstandsmitglieder, Aufsichtsratsmitglieder, Mitarbeiter der Rechtsabteilung, Investor-Relations-Verantwortliche, Mitarbeiter von Compliance-Abteilungen, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Vergütungsberater
 
Zurück