Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Ebert, Hans-Georg (Hrsg.)
Beiträge zum Islamischen Recht X

Zu Ehren von Hilmar Krüger

Reihe: Leipziger Beiträge zur Orientforschung - Band 33

Erscheinungsjahr: 2015

Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien, 2015. 180 S.
ISBN 978-3-631-66133-8 geb.  (Hardcover)

Der Band ist dem Initiator und Ideengeber der Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht, Professor Dr. Hilmar Krüger, gewidmet. Er enthält Aufsätze, die auf der Jahrestagung des Vereins am 17. und 18. Oktober 2014 in Leipzig gehalten wurden. Zum einen werden Themen, die sich mit der Rolle des Islamischen Rechts in den Rechtsordnungen der modernen arabischen Welt befassen, behandelt. Zum anderen beschäftigen sich die Autoren dieses Buches mit den spezifischen rechtlichen Verhältnissen, so in Ägypten und in den arabischen Golfländern. Der Band wendet sich sowohl an Juristen, die sich mit der arabischen Welt praktisch oder theoretisch befassen, als auch an Orientalisten und Islamwissenschaftler, die an rechtlichen Entwicklungen und möglichen rechtlichen Perspektiven der arabischen Länder interessiert sind. Es werden darüber hinaus Fragen der rechtlichen Beziehungen zwischen arabischen Ländern und Europa erörtert.

Inhalt: Irene Schneider: Zum 75. Geburtstag von Professor Dr. Hilmar Krüger (geb. 19.07.1938) – Michael Bohlander: Maqa?id aš-šari?a und die Konversation zwischen islamischem und säkularem Recht - Vom Austausch von Monologen zum kritischen Dialog – Achim-Rüdiger Börner: Die Beachtung des Korans im modernen Wirtschaftsrecht des arabischen Raums (gewidmet Herrn Professor Dr. Hilmar Krüger zum 75. Geburtstag) – Jochen Hundt: Niederlassungsformen im saudi-arabischen Investitions- und Gesellschaftsrecht unter besonderer Berücksichtigung der Problematik des Haftungsdurchgriffs – Christoph Keimer: Rechtliche Besonderheiten bei der Entsendung deutscher Arbeitnehmer in die arabischen Golfstaaten – Kai Kreutzberger: Equitable justice in a hybrid legal setting. The principle of good faith in Middle Eastern commercial laws – Osman Sacarcelik: Neuere Entwicklungen im Recht der Kapitalgesellschaften in Qatar– Christian Schultze: Produkthaftungsrecht in der arabischen Mutterrechtsordnung Ägypten – Souheil Thabti: Die regulatorischen Rahmenbedingungen islamischer Banken in Bahrain.

Zurück