Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

Beck-Rechtsberater im dtv, Band 50761

Bernhard F. Klinger,

Erbrecht in Frage und Antwort,

Verlag C.H.BECK,
5. Auflage, 2015, XVI, 364 Seiten, kartoniert € 16,90,
ISBN 978-3-406-66523-3

 

 

Dieser Ratgeber beantwortet in leicht verständlicher Form ausgewählte Fragen des Erbrechts: die Mittel der Vorsorgeplanung für den Erblasser wie Testament, Erbvertrag, Widerruf und Anfechtung letztwilliger Verfügungen, Schenkung, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Spezielle Aspekte der Vorsorge für Ehepaare mit und ohne Kinder, Paare ohne Trauschein, Alleinstehende, Geschiedene, Unternehmer und Immobilienbesitzer sind eigens beantwortet. Was im Todesfall zu tun ist, wird für Hinterbliebene Schritt für Schritt erläutert. Alleinerben, Miterben, Pflichtteilsberechtigte, Vermächtnisnehmer, Vor- und Nacherben sowie Frauen und Kinder als Erben finden eigene Antworten auf ihre Fragen. Abgerundet ist das Buch durch die Aspekte der Erbschaftsteuer, Kosten und Gebühren von Notar, Gericht und Rechtsanwalt.

Ein ausführliches Sachverzeichnis ermöglicht den schnellen und gezielten Zugriff.

 

Der Titel erscheint aktuell u.a. zu den Konsequenzen des für 2014 angekündigten Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur Besteuerung von Erbschaften.

Der Autor Bernhard F. Klinger, ist Fachanwalt für Erbrecht in München. Seine Kanzlei (www.RAKlinger.de) ist ausschließlich im Bereich des Erb- und Erbschaftsteuerrechts tätig. Er ist Vorstand des „Netzwerks Deutscher Erbrechtsexperten e.V.“ (www.NDEEX.de) und von der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge als Testamentsvollstrecker zertifiziert.

 

Das Werk richtet sich an alle, die ihr Erbe regeln möchten, aber auch an diejenigen, die selbst Erben geworden sind.

Zurück