Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

EEG 2014
Berliner Kommentar - Sonderband ENERGIERECHT
 

Franz-Jürgen Säcker
 
Sonderband zur 3., völlig neu bearbeiteten und wesentlich erweiterten Auflage, Juni 2015, XXVIII, 1.982 Seiten,Geb.
 
Deutscher Fachverlag GmbH
Fachmedien Recht und Wirtschaft
 
ISBN 978-3-8005-1567-7
 
Ladenpreis: € 198,-
 
 

Inhalt
Kein Rechtsgebiet ist derzeit so intensiv in Bewegung wie das Energierecht. Mit der Novelle des Jahres
2014 hat eins der wichtigsten Instrumente zur Umsetzung der Energiewende in Deutschland, das EEG,
"eine grundlegende Reform" erfahren (so der Titel des Gesetzes vom 21.7.2014).
Der Sonderband des Berliner Kommentars zum Energierecht erläutert durch angesehene Wissenschaft-
ler und Praktiker das reformierte EEG. Dabei ist auch der Änderungsentwurf der Bundesregierung vom 1.4.2015 bereits mit berücksichtigt.
 
Schwerpunkte:
- Ausbau der erneuerbaren Energien
- Einführung von Ausschreibungen für Fotovoltaikfreiflächen
- Einarbeitung der (seit Februar 2015 vorliegenden Fassung) Ausgleichsmechanismusverordnung sowie der Ausgleichsmechanismusausführungsverordnung
- Änderungen der Besonderen Ausgleichsregelung für die stromintensiven Unternehmen (Stand 2/2015), einschließlich der erweiterten von den Wirtschaftsprüfern verlangten Testate
- Praxisrelevante Fragen der Umlagebelastung und ihrer Ausnahmen
 
 
Zielgruppen
Rechtsanwälte, Energieversorgungsunternehmen, Behörden, Gerichte
 

Zurück