Titel
Dialog schliessen

Bitte warten
Daten werden geladen...

 

Prof. Dr. Holger Altmeppen/Prof. Dr. Günter H. Roth

GmbHG, Verlag C.H.BECK,

8., neubearbeitete Auflage, 2015, XXV, 1446 Seiten, in Leinen € 99,00, ISBN: 978-3-406-67099-2 

 

Die Zahl von ca. 1.000. 000 GmbHs zeigt die wirtschaftliche Bedeutung dieser Rechtsform insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen.

Dieser Kommentar erläutert in knapper, präziser und verständlicher Sprache das GmbHG sowie im Anhang zu § 13 das GmbH-Konzernrecht.

Die Kommentierung zeigt Probleme auf und bietet praktische Lösungsmöglichkeiten.

Der „Roth/Altmeppen“ sollte jedem Unternehmer, der sich dieser Rechtsform bedient oder bedienen möchte zur Verfügung stehen.

 

Die Neuauflage wertet eine Fülle an Literatur und Rechtsprechung aus und fasst die Ergebnisse in für die Praxis und Wissenschaft verwertbare Lösungen zusammen.

Beispielsartig seien nur die Entscheidungen des BGH zur Korrektur einer unrichtigen notariellen Gesellschafterliste durch den Geschäftsführer, zur Auslandsbeurkundung, zur Aufrechnung gegenüber einem Erstattungsanspruch aus § 64 GmbHG, zur Haftung für massenverkürzende Zahlungen der Gesellschaft, zur Rückzahlungspflicht für Zinsen nach den Regeln des Eigenkapitalrates genannt.

 

Das Werk wendet sich an Rechtsanwälte, Richter, Unternehmer, Unternehmensberater, Steuerberater, Berufsverbände, Bibliotheken.

 

Zurück